30. März 2014

PotShow am 2. April

Nach dem fulminanten Dead or Alive Slam, den die Lebenden zum ersten Mal allein gewinnen konnten, steht wieder die reguläre PotShow im Spartacus an. Maik, Marc-Uwe und Sebastian erwarten diesen Monat Konrad Endler als Gast. Er ist in Potsdam kein Unbekannter, denn er tritt monatlich im Nil bei der Lesebühne Texte im Untergrund auf. Außerdem ist er Mitglied der legendären Surfpoeten im Prenzlauer Berg.

Spartacus auf dem freiLand
Friedrich-Engels-Straße 22
Beginn: 20 Uhr


Keine Kommentare:

Kommentar posten