3. März 2016

8. Dead or Alive Poetry Slam am 23. März

Der legendäre Dead or Alive Slam steht wieder an! Bei diesem speziellen Format treten Poetry Slammer gegen Klassiker der Weltliteratur an, verkörpert von Schauspielern. Das Publikum entscheidet, ob die lebenden oder die toten Poeten gewinnen.

Mit dabei: Ahne, Zoe Hagen, Marvin Weinstein und Daniel Hoth.

Moderation wie immer von Maik Martschinkowsky und Sebastian Lehmann.

In der Reithalle des Hans-Otto-Theaters.


Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 9 €, erm. 5 €
Karten gibts direkt beim Theater HIER oder HIER.

Die nächste PotShow findet am 6. April im Spartacus statt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten